Evernote Tip: Geräte von hinten fotografieren

Immer wieder kommt es vor, dass man bei seinen Funkgeräten an der Rückseite einen Stecker stecken muss, etwas anders einstellen muss, usw. Ärgerlich ist es dann, wenn man das Gerät nicht gleich komplett aus der Position im Shack herausnehmen möchte, sich aber auf der Rückseite nicht so gut auskennt 🙂

Eine Lösung hierfür, die ich übrigens sehr häufig nutze, ist es die Rückseite der Geräte zu fotografieren und sie einfach nach Evernote zu schicken. Man kann hierfür selbstverständlich auch die Abbildungen der Geräterückseiten aus den Bedienungsanleitungen nehmen.

Eine tolle Sache. Ich gebe bei Bedarf in der Evernote Suche einfach „von hinten“ ein und bekomme folgende Auflistung:

Abfrage-Evernote

Darunter jetzt auch z.B. mein K3, für den ich grad die Rückseite benötige. So habe ich schnell alle Informationen zur Hand, um mich blind auf der Rückseite des Gerätes bewegen zu können.

1 Antwort

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.