Neues Spielzeug: Elecraft XG3

Das ist mal ein krasses Teil 🙂

Elecraft XG3

 

 

Am Samstag, auf der Hamradio, habe ich den Elecraft XG3 am Stand von QRP Project bestellt. Schon am Mittwoch kam das Gerät in einem wohl verpackten Paket bei mir an. Vielen Dank Niko für die schnelle Lieferung.

Als Besitzer eines Elecraft XG2 wusste ich über den Umgang mit diesen Signalgeneratoren schon recht gut bescheid. Der XG2 geht bekanntermassen nur auf den Bändern 80, 40 und 20 Meter und kann -73 dBm und -107 dBm also 1 µV und 50 µV. Hiermit lassen sich auf exzellente Art und Weise Empfänger auf Empfindlichkeit und S-Meter auf Genauigkeit testen.

Der XG3 bietet darüber hinaus auch ein Testsignal mit -33 dBm und für ganz harte Fälle 0 dBm. Das Gerät sendet sein Signal nicht nur – wie der XG2 – auf festgelegten Quartzfrequenzen, sondern es lassen sich Frequenzen zwischen 1,5 MHz und 200 MHz programmieren. So kann man sein Testsignal z.B. auf Bandmitte ausrichten. Wichtig ist dies z.B. beim kalibrieren des optionalen Filters beim Elecraft KX3.

Wie ich gesehen habe, kann das Gerät sogar sweepen und auch als CW Bake betrieben werden. Das habe ich selbst aber noch nicht ausprobiert.

Der XG3 ist eine gute Erweiterung meines Messgeräteparks.

Die technischen Daten:

Bereich: 1.5 MHz – 200 MHz – Oberwellen nutzbar bis 1400 MHz. 1 Hz Abstimmschritte
Frequenz Stabilität: ±50 ppm, Maximum.
Signal Characteristik: Hochstabiles Rechteck, Phasenrauschen -105 dBc/Hz
Wählbare Ausgangsleistung: 0 dBm (± 3 dB), -33 dBm, -73 dBm, – 107 dBm (± 1 dB typ).
Impedanz: 50 Ohm.
Spannungsversorgung: Interne 9-volt Batterie oder externe Gleichstromquelle 11-14 VDC
Stromaufnahme: bei externer Versorgung maximal 60 mA bei 0 dBm output. Weniger bei kleinerer Ausgangsleistung
bei interner Batterie: bis zu 50 mA bei 0dBm output, 25 mA typisch bei kleinerer Ausgangsleistung
Programmierbare Abschaltautomatik.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.