Palm Radio Pico Paddle am Yaesu FT-857D

Wie der wehrte Leser dieses Blogs vermutlich mitbekommen hat, bin ich seit kurzem Besitzer eines Yaesu FT-857D.

Da das Gerät meist als Portabelgerät oder möglicherweise auch als Mobilgerät genutzt werden soll, stellte sich die Frage, was für eine Morsetaste ich mit dem 857 benutzen werde.

Am Elecraft KX3 verwende ich schon seit längerer Zeit ein Paddle von der Fa. Palm Radio. An dieser Stelle berichtete ich darüber.

Da ich mit der Taste sehr zufrieden bin dachte ich, dass es auch möglich sein müsste, diesen kleinen Keyer auch am FT-857D befestigen zu können.

Kurz auf der Seite von Palm Radio nachgesehen – und siehe da – es gibt eine Möglichkeit den Keyer sehr einfach am FT-857D zu befestigen.

Da ich nicht noch mal ein komplettes Pico Paddle bestellen wollte, mailte ich Hannes, DL9SCO mein Problem. Er hatte sofort die Lösung und machte direkt zwei Fotos von seinem FT-857, welches die Befestigung eines Keyers mit Hilfe eines Pico Plates zeigt. Dass heisst, ich kann meinen Keyer vom KX3 nehmen und ihn in der am FT-857D befestigten Grundplatte verwenden.

Übrigens hatte ich am nächsten Tag schon die Grundplatte von Palm Radion in meinem Briefkasten. Vielen Dank nochmal an dieser Stelle an Hannes von Palm Radio, super Service!

Hannes hatte mir sogar noch eine kleine Schraube dazugelegt, mit der ich die Grundplatte am FT-857 einfach anschrauben kann. Und zwar macht man das an der Unterseite des Transceivers einfach in eines der Lüftungslöcher. Geht super einfach. Anschließend kann man den Keyer reindrücken, mit einem entsprechenden Kabel (2,5mm Klinke auf 3,5 mm Klinke) aus der Bastelkiste, oder grad gelötet, betreiben.

Etwas mehr Klarheit sollten die Fotos bringen 🙂

 

Jetzt fehlt nur noch ein guter CW-Filter zu meinem FT-857D Glück 🙂

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.