Sarah Brightman möchte ins All

Die berühmte britische Sängerin Sarah Brightman („Time to Say Goodbye“) möchte zur ISS fliegen.

Im nächsten Jahr wird sie ein mehrmonatiges Training im Trainingszentrum für Kosmonauten absolvieren.

Also, der Weltalltourismus beginnt zu wachsen. Abzuwarten ist, ob sie auch eine Funklizenz dafür machen muss.

Wenn ja, dann könnten sich ihre Fans unter den Funkamateuren auf einen Funkkontakt mit ihr freuen. 🙂

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.