CHDK

Was verbirgt sich wohl hinter diesm Kürzel.

Genau: Canon Hacker Development Kit

Es ist eine Software für Canon Point & Shoot Kameras wie z.B. der Canon Powershot A650IS, die ich hier mein Eigen nenne.

Durch Zufall bin ich heute wieder auf dieses Kit gestoßen und habe es in meiner Kamera installiert.

Da hat jemand herausgefunden, wie er den Point & Shoots von Canon eine andere Firmware unterschieben kann und hat auch gleich Programme dafür geschrieben. Die Kameras werden durch den Hack deutlich in ihrer Funktion erweitert. So ist es z. B. möglich auch mit den kleinen Point & Shoots im RAW Modus zu fotografieren. Bilder im RAW Format beinhalten wesentlich mehr „Bildinformation“ als beispielsweise ein JPG Bild, allerdings ist es auch deutlich größer.

Viele weitere Funktionen sind ab sofort möglich. Und der Hit ist, dass die Software nicht dauerhaft in der Kamera gespeichert wird, sondern nur temporär geladen wird. Durch einfaches aktivieren des Schreibschutznippels an der SD Karte wird die neue Software beim nächsten starten der Kamera gebootet. Fotos können trotzdem gespeichert werden. Deaktiviert man den Schreibschutz der SD Karte bootet die Kamera wieder die von Canon installierte Originalversion als wäre nichts gewesen.

Ausprobieren müsst ihr das natürlich auf eigenes Risiko. Hier ist nichts Nachteiliges passiert und wird in den nächsten Tagen etwas intensiver getestet.

Für Leute mit einer entsprechenden Canon Camera (es funktioniert nur bei den Canons) auf jeden Fall mal Testens wert.

Hier noch der Link zum CHDK Wiki. Und hier noch der Link zu einem deutschen CHDK Forum.

Ein weiteres Bild vom Dackelrennen

Während des Dackelrennens in Harsewinkel fragte mich ein Hundebesitzer, ob ich seine Hunde einmal fotografieren und ihm das Foto per e-Mail zusenden könnte. Sowas machen wir natürlich gerne 🙂

Dabei entstand folgendes Bild:

Adobe Photoshop Lightroom 3

Adobe Photoshop Lightroom 3 ist da!

Hier gibts nähere Informationen.

Dackelrennen

…tatsächlich, sowas gibt es!

Erstmalig veranstaltet im letzten Jahr hat Yanosch den 5. Platz gemacht.

In diesem Jahr war er leider nicht so gut 🙁

Das Dackelrennen findet immer im Frühjahr beim Hotel Waldhof in Harsewinkel statt.

Diesmal hatte ich die Kamera dabei und habe dieses Foto von einem sehr einsam wirkenden Hund geschossen.

Vermutlich ist er traurig, weil er kein Dackel ist und am Rennen nicht teilnehmen darf 😉



Auch wenn es das Bild nicht wiederspiegelt – es war sehr voll dort! Aber wir lassen uns nicht abhalten und werden im nächsten Jahr mit Yanosch wieder antreten!