Verpackung

Silvester 2015: Das Feuerwerk von oben mit der DJI Phantom III

Die Idee hatte ich im November, als hier in Gütersloh ein kleines Feuerwerk stattfand. Ich wollte Silvester das Feuerwerk mit meiner DJI Phantom von oben filmen.

Infrarot

Silvester feierten wir bei guten Freunden. Daher war es kein Problem, den Kopter mit zu nehmen und dort auch zu fliegen. Leider waren wir nicht direkt in Gütersloh, sondern etwas außerhalb. Vielleicht war das sogar ein Vorteil,  so konnte man auch von etwas „außerhalb“ auf das Treiben am Himmel blicken.

Feuerwerk

Das Wetter hat auch mitgespielt, obwohl es nicht ganz klar war, dass es nicht regnet. Aber der Himmel war frei von Wolken, der Mond und auch der Polarstern waren schön am Himmel zu sehen. Da es eine ziemlich heftige Eruption einen Tag vorher auf der Sonne gegeben hatte, schien es sogar möglich – auch in unseren Breiten –  Nordlichter am Himmel zu sehen. Dies war aber leider nicht der Fall.

Die Akkus waren geladen, und so konnte es um kurz vor 24:00 Uhr auch schon losgehen. Ich war ca. 3 Minuten bevor das wilde Treiben am Himmel losging in der Luft und startklar zum filmen.

Folgender Film ist dabei entstanden:

 

 

Ich bin immer wieder begeistert, wie gut der Gimbal die Flugbewegungen ausgleichen kann. Fantastisch! Natürlich hat die Kamera durch das geringe Licht den ISO ziemlich weit hochgezogen und so ist es auch kein Wunder, dass der Film ziemlich verrauscht ist. Trotzdem ist das eine sehr interessante Perspektive, aus der ich bisher noch kein Feuerwerk über Gütersloh gesehen habe.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.