Goodbye Instacast Hello Overcast

Ich höre gerne und viel Podcasts. Da ich viel geschäftlich unterwegs bin, kann ich mich auf längeren Strecken gut durch Podcasts unterhalten lassen.

Podcasts die ich gerne höre sind z.B.:

Happy Shooting – Der Foto-Podcast

Normcast

Wrint

Das Paddy und das Maddin

Mac Power Users

…um nur einige zu nennen.

Seit letzter Woche ist bekannt, dass meine Lieblings Podcast App Instacast nicht mehr weiterentwickelt, ja sogar aus dem Netz genommen wurde.

Für mich stellte sich sofort die Frage, welche App ich in Zukunft für das „Podcasthören“ verwenden soll.

Nach einigen Tests und viel „Nachlesen“ im Internet bin ich auf Overcast gestoßen. Overcast hat sich bei mir mittlerweile auch in der Praxis sehr bewährt.

Overcast
Ein absolut genialer Podcatcher, der auch im Auto durch seine großen Symbole und seine einfache Bedienbarkeit sehr viel Spaß macht.

Wer also noch auf der Suche nach einer neuen App zum Podcasthören ist, sollte sich auf jeden Fall Overcast ansehen. Es lohnt sich, und mit 4,99 € ist die App auch nicht zu teuer.

Ein Manko hat Overcast allerdings doch, es fehlt eine Funktion für Artikelmarken. An diese Artikelmarken hatte ich mich in Instacast sehr gewöhnt.

Nun dann muss es erstmal ohne gehen. Vielleicht wird der Entwickler von Overcast dieses Feature ja noch nachrüsten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.