Das Worked All States WAS

Nun ist es endlich da.

Heute war es in der Post, das lang erwartete „Worked all States“ Diplom der ARRL.

WAS

 

Irgendwie war das von Anfang an ein Ziel von mir, dieses Diplom einmal zu arbeiten. Für mich mit dem DXCC das wichtigste Diplom.

Die Punkte dafür hatte ich schon eine ganze Weile, aber seit es das Logbook of the World gibt, wollte ich es über diese Möglichkeit arbeiten. Auch hier hatte ich bis auf den Bundesstaat Wyoming schon länger alle Punkte beisammen. Wyoming wollte einfach nicht in mein Logbook of the World. Erst ein Aufruf über Twitter brachte den entsprechenden Bandpunkt. Wie es dazu kam, habe ich hier http://dl2ymr.de/amateurfunk/das-was-und-der-sked-mit-katie-aus-wyoming/ ausführlich berichtet.

Nun bin ich froh, dass es endlich geklappt hat und das gute Stück demnächst hier im Shack an der Wand hängt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.