Fullsize 3 Element Yagi für 160 Meter bei 7J4AAL

Der Japanische Funkamateur Insu, Kan, 7J4AAL in Hiroshima hat sich die vermutlich größte derzeit im Einsatz befindliche Amateurfunkantenne für das 160 Meter Band aufgebaut.

Die 3 Elemente thronen rotierend auf einem 60 Meter hohen Mast, auf dem gleichfalls noch 2 Step IR Antennen gebaut sind.

7J4AAL

Foto: 7J4AAL

Herzlichen Glückwunsch zu dieser außergewöhnlichen Antenne!

Hier gibt es weitere Informationen: http://www3.ocn.ne.jp/~kan1/newmonsterantenna2.html

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.