Oscilloscope Watch ein weiteres Kickstarter Projekt

Letztens habe ich auf dem Blog über HackRF ein Kickstarter Projekt berichtet. Heute fand ich auf Kickstarter ein weiteres für Funkamateure durchaus interessantes Projekt.

Gabriel Anzziani hatte die Idee, das Oszilloskop wie eine Armbanduhr am Handgelenk zu tragen.  Ein interessanter Ansatz und für manchen sicherlich auch nützlich. Immerhin hat er zum Zeitpunkt dieses Beitrages schon fast 70.000 Dollar eingesammelt.

Quelle: http://www.gabotronics.com/oscilloscopes/oscilloscope-watch.htm

Quelle: http://www.gabotronics.com/oscilloscopes/oscilloscope-watch.htm

Jedenfalls hat man so sein Oszilloskop immer dabei und ist jederzeit und überall messbereit 🙂

Das Kickstarter Projekt kann man sich hier ansehen.

 

 

1 Kommentar
  1. Thomas
    Thomas sagte:

    Crowdfunding Plattformen bieten für solche Projekte eine tolle Möglichkeit, um finanzielle Unterstützer zu finden. Das Interesse wächst ja immer weiter an und es bleibt. Bleibt abzuwarten, wie sich das ganze in Zukunft noch entwickeln wird.

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.