Affinity Photo der neue Photoshop Konkurrent?

Es bewegt sich einiges in der Softwareschmiede Affinity im Bereich Bildbearbeitungssoftware. Sind sie doch erst im letzten Jahr mit dem Affinity Designer auf den Markt gekommen – und sind damit sogar im Mac Appstore 2014 unter dem Label „Best of 2014“ gelandet. Der Affintiy Designer ist ein Vekororientiertes Bildbearbeitungsprogramm, welches eine grandiose Kritik in seinem Umfeld erfahren hat. Sie ist sauschnell und es fehlt an nichts. Im Appstore hat diese Software fast nur positive Bewertungen.

Im letzten Jahr hörte man, dass von Affinity ein Pixelorientiertes Bildbearbeitungsprogramm kommen soll. Und jetzt ist es da! zwar erst in der Beta, aber es ist da. Ist nun endlich ein vermeintlicher Konkurrent zu Photoshop geboren?

Einen kleinen Teaser zur Software kann man sich hier: https://affinity.serif.com/en-gb/photo/ ansehen. Dort kann man sich auch für einen Betatest eintragen. Man bekommt eine Mail mit einem Downloadlink, wo man die Software runterladen kann.

Adobe ist vor einiger Zeit auf ein neues Vertriebsmodell seiner Software umgestiegen. Man kann die Software nur noch gegen einen monatlichen Preis abonnieren. Ein Kaufen wie früher ist nicht mehr möglich. Da viele User der Software mit dem Vertriebsmodell von Adobe nicht einverstanden sind, hat Affinity in diesem Marktsegment eine Riesenchance mit der Software eine Punktlandung hinzulegen. Ich bin sehr gespannt und freue mich schon auf den Betatest.

Übrigens, folgen kann man den Affinity Machern auch auf Twitter: @MacAffinity

 

 

2 Kommentare
  1. Roger
    Roger sagte:

    Hallo Michael,

    was ist denn mit dem Programm „DxO“ ? ? ? Taugt es nicht ? ? ?

    Gruß, Roger

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.