Analoger Photowalk in Gütersloh

Am Samstag traf ich Achim zu einen gemeinsamen „analogen“ Photowalk in Gütersloh. Analog deshalb, weil wir mit analogen Kameras unterwegs waren.

Achim nutzte seine Zenza Bronica ETRS, und ich meine Mamiya RZ 67 mit dem 65 mm Objektiv. Anschließend machte ich noch Fotos mit der kleinen Olympus OM-4 ti und dem Zuiko 50 mm 1.8.

Die Filme, zwei Rolleipan 200, 2 Fomapan 100 und ein Ilford FP4+ entwickelt wir direkt am selben Abend noch in Rodinalsuppe zu den vorgegebenen Zeiten von Massive Dev Chart.

Hier ein paar Ergebnisse:

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.