Beiträge

Radio Waves

Radio Waves ein kleiner Film über zwei Funkamateure in Irland und deren Aktivität.

Hier gehts zum Film: Klick

WNA Juli 2010

Jetzt hab ich doch fast den WNA vergessen!

Die Fussballweltmeisterschaft bringt einen ja völlig aus dem Konzept.

Durch Zufall hab ichs aber noch mitbekommen…and here are the results:

UTC CALL BAND MODE SENT RCVD DOK
17:20 DL0BI 2 SSB 59  N47 59  N01 N01
17:20 DK4QT 2 SSB 59  N47 59  N01
17:21 DL1TM 2 SSB 59  N47 59  N01
17:22 DL/OZ7TM 2 SSB 59  N47 59
17:22 DJ4MG 2 SSB 59  N47 59  N47 N47
17:22 DL/5P4MG 2 SSB 59  N47 59
17:24 DP4D 2 SSB 59  N47 59  30N47
17:25 DK5ON 2 SSB 59  N47 59  N47
17:28 DJ7HQ 2 SSB 59  N47 59  N01
18:00 DG2YGX 2 SSB 59  N47 59  N07 N07
18:01 DH8IJ 2 SSB 59  N47 59  N01
18:02 DL0PG 2 SSB 59  N47 59  N02 N02
18:02 DJ6SU 2 SSB 59  N47 59  N02
18:05 OZ1ALS 2 SSB 59  N47 59
18:06 DF8AE 2 SSB 59  N47 59  N01
18:08 DL1DBR 2 SSB 59  N47 59  O17
18:09 DJ1KD 2 SSB 59  N47 59  N08 N08
18:09 DL6TK 2 SSB 59  N47 59  N01
18:11 DG7YBT 2 SSB 59  N47 59  N47
18:11 DL0AFS 2 SSB 59  N47 59  N47
18:11 DB0CGS 2 SSB 59  N47 59  N47
18:15 DL0LN 2 SSB 59  N47 57  N29 N29
18:15 DF8EA 2 SSB 59  N47 59  N01
18:19 DL2NY 70 FM 59  N47 59  N16 N16
18:20 DG2BBS 70 FM 59  N47 59  I38
18:20 DC9QP 70 FM 59  N47 59  N39 N39
18:20 DO2YAJ 70 FM 59  N47 59  N01 N01
18:23 DK0ON 2 SSB 59  N47 59  N47
18:23 DO8YX 2 SSB 59  N47 59  N47
18:26 DD3CF 2 CW 599 N47 599 N47
18:31 DO3JPA 2 SSB 59  N47 59  N47
18:39 DL0MQ 70 FM 59  N47 59  N07 N07
18:39 DO6TD 70 FM 59  N47 59  N07
18:39 DF0RAG 70 FM 59  N47 59  N07
18:44 DG4YDF 70 FM 59  N47 59  N29 N29
18:44 DK4REX 70 FM 59  N47 59  N29
18:45 DH6DAO 70 FM 59  N47 59  O17
18:45 DL9N 70 FM 59  N47 59  N02 N02
18:46 DF0WN 70 FM 59  N47 59  WN WN
18:47 DJ5KB 70 FM 59  N47 59  N01
18:49 DO1DV 70 FM 59  N47 59  O30
18:49 DL0DY 70 FM 59  N47 59  O30
18:50 DJ2DP 70 FM 59  N47 59  O22
18:50 DL0CL 70 FM 59  N47 59  O22
18:52 DG1YBN 70 FM 59  N47 59  N44 N44
18:53 DK4DJ 70 FM 59  N47 59  N47 N47
18:53 DK0RE 70 FM 59  N47 59  N47

So, war nicht so viel, aber ich war dabei….

Scheinbar hatte ich wohl Schwierigkeiten mit meiner Modulation. Es war der erste Test mit meinem neuen Headset Heil Pro plus. Wahrscheinlich lag es aber wohl an der HF Vox meiner kleinen 2 Meter Endstufe.

Löblich in dem Contest – wieder ein CW QSO mit Chris, DD3CF…

Westfalen Nord Aktivität

Nun ist sie schon wieder durch für das Frühjahr 2010 – die Westfalen Nord Aktivität.

Jeden 1. Dienstag im Monat treffen sich aktive Funkamateure aus dem Distrikt N des DARC und arbeiten aktiv auf dem 2 Meter und dem 70 cm Band in SSB, FM und selten auch in CW.

Die Hauptaktivität liegt meistens im 2 Meter Band in SSB und auf 70 cm auf den Amateurfunkrelais in FM.

Es sind insgesamt 6 Dienstage, die zu einer „Staffel“ gehören. Für jedes QSO gibt es Punkte und für jeden N-Distrikt gibt es Multiplikatoren (Multis). Die Punkte der QSOs werden mit der Anzahl der Multis mulitpliziert und das Ergebnis an den Contestmanager geschickt.

Die Teilnahme an der Aktivität macht immer sehr viel Spaß und fördert die Aktivität in den einzelnen OVen.

Am letzten Dienstag habe ich folgende Stationen gearbeitet:

Nr DATE UTC CALL BAND MODE RCVD DOK
1 01.06.2010 1700 DG2YGX 2 SSB 59 N07 N07
2 01.06.2010 1702 DP4D 2 SSB 59 30N47
3 01.06.2010 1702 DL1TM 2 SSB 59 N01 N01
4 01.06.2010 1702 DL/OZ7TM 2 SSB 59
5 01.06.2010 1702 DL0BI 2 SSB 59 N01
6 01.06.2010 1705 DJ5KB 2 SSB 59 N01
7 01.06.2010 1705 DG7YBT 2 SSB 59 N47 N47
8 01.06.2010 1706 DK0ON 2 SSB 59 N47
9 01.06.2010 1706 DL0AFS 2 SSB 59 N47
10 01.06.2010 1706 DB0CGS 2 SSB 59 N47
11 01.06.2010 1707 DK1YPA 2 SSB 59 N01
12 01.06.2010 1707 DG6YDJ 2 SSB 59 N47
13 01.06.2010 1709 DO7DAN 2 SSB 59 N47
14 01.06.2010 1712 DL0MJG 70 FM 59 O30
15 01.06.2010 1712 DO1DV 70 FM 59 O30
16 01.06.2010 1712 DJ1BWH 70 FM 59 O36
17 01.06.2010 1713 DD5T 70 FM 59 N01 N01
18 01.06.2010 1716 DL0LN 2 SSB 59 N29 N29
19 01.06.2010 1718 DJ7YP 2 SSB 59 N01
20 01.06.2010 1718 DJ5WS 2 SSB 59 N01
21 01.06.2010 1721 DG9YIH 2 SSB 59 N16 N16
22 01.06.2010 1723 DL3YEN 70 FM 59 N01
23 01.06.2010 1724 DO2YAJ 70 FM 59 N01
24 01.06.2010 1724 DH9YAX 70 FM 59 N07 N07
25 01.06.2010 1730 DF6VB 2 SSB 53 N29
26 01.06.2010 1754 DJ1KD 70 FM 59 N08 N08
27 01.06.2010 1756 DL0QW 70 FM 59 D23
28 01.06.2010 1756 DL0ND 70 FM 59 ND
29 01.06.2010 1758 DG6YY 2 SSB 45 N10 N10
30 01.06.2010 1801 DC9QP 70 FM 59 N39 N39
31 01.06.2010 1802 DH8IJ 2 SSB 59 N01
32 01.06.2010 1807 DO2YPB 70 FM 59 N14 N14
33 01.06.2010 1809 OZ1ALS 2 SSB 59
34 01.06.2010 1810 DO8YX 2 SSB 59 N47
35 01.06.2010 1814 DC1EI 2 SSB 59 R21
36 01.06.2010 1820 DJ4MG 2 SSB 59 N47
37 01.06.2010 1820 DL/5P4MG 2 SSB 59
38 01.06.2010 1820 DL0JW 2 SSB 59 N58 N58
39 01.06.2010 1821 DG8YGZ 2 SSB 59 N47
40 01.06.2010 1822 DF1GLA 2 SSB 59 N47
41 01.06.2010 1823 DK5QN 2 SSB 59 N01
42 01.06.2010 1823 DL1DBR 2 SSB 59 O17
43 01.06.2010 1828 DK0IZ 2 SSB 57 M05
44 01.06.2010 1832 DH1YAE 70 FM 59 N14
45 01.06.2010 1835 DC4DI 70 FM 59 O44
46 01.06.2010 1839 DG1YBN 2 SSB 59 N44 N44
47 01.06.2010 1842 DJ6KA 70 FM 59 N02 N02
48 01.06.2010 1843 DK4REX 70 FM 59 N29 N29
49 01.06.2010 1844 DO3JPA 2 SSB 59 N47
50 01.06.2010 1846 DD3CF 2 CW 599 N47
51 01.06.2010 1852 DL1YAI 70 FM 59 N21 N21
52 01.06.2010 1856 DL2NY 70 FM 59 N16 N16
53 01.06.2010 1856 DG2BBS 70 FM 59 I38
54 01.06.2010 1857 DL4YDR 70 FM 59 N16
55 01.06.2010 1857 DC9BM 70 FM 59 I42
56 01.06.2010 1858 DK4T 70 FM 59 N01
57 01.06.2010 1858 DF0N 70 FM 59 N01
58 01.06.2010 1858 DK4QT 70 FM 59 N01

Band    QSO   Punkte       DOK
2 m         34          138        8
70 cm      24            48        9
_______________________________________________
Summe        58      186       17
_______________________________________________

Endergebnis:  186 Punkte x 17 Multi = 3162 Punkte
_______________________________________________

Der K3 mit 2 Meter

Mein K3 kann 2 Meter!

Diese Woche habe ich über die Funkbörse den Transverter -XV144 von Elecraft– ergattern können.

Der K3 mit 2 Meter

Der K3 mit 2 Meter

Der Transverter gibt dem K3 die Eigenschaft auch auf dem 2 Meter Band zu senden und zu empfangen. Der XV144 setzt Frequenzen aus dem 2 Meter Band in das 10 Meter Band um, welches der K3 arbeiten kann.

Der große Vorteil eines Transverters ist, dass alle Eigenschaften des Frontends – in diesem Falle des K3s – genutzt werden können.

Dadruch habe ich Eigenschaften zur Verfügung, die ich bei vielen „normalen“ 2 Meter Geräten so nicht hätte. Z.B. die guten Selektionseigenschaften des K3, den hohen Dynamikbereich, die Nutzung der DSP, die stufenlosen Filtermöglichkeiten, die Nutzung der digitalen Voice Unit, und und und…

Der XV144 wurde auch prompt nach dem Geldeingang auf dem Konto des Verkäufers von diesem auf den Postweg gebracht und traf schon einen Tag später bei mir ein. Eine vorbildliche Kaufabwicklung, wie man sie sich besser nicht wünschen kann.

Hier angekommen, wurde das Gerät erstmal begutachtet und natürlich sofort getestet.

Der Elecraft XV144

Der Elecraft XV144 geöffnet

Das Gerät befindet sich in einem tadellosen Zustand. Es ist gut aufgebaut und zeigt keinerlei Schrammen, Macken, Dellen oder ähnliches.

Nun ging es an das Anschließen und Testen am K3. Dazu gibt es verschiedene Möglichkeiten. Ich habe mich für die einfache Methode entschieden (ohne die Verbindung zum K3 mit einem Controllerkabel aufzubauen). Man benötigt lediglich zwei kurze BNC Verbindungskabel. Eins für den Sendezweig und eins für den Empfangszweig. Weiterhin benötigt man ein elecrafttypisches Stromkabel für die 12 Volt Spannungsversorgung und ein kurzes Chinchkabel für die „Durchreichung“ der PTT, sowie eine 2 Meter Band Antenne, die über eine N-Buchse angeschlossen wird. Und natürlich das Transverterinterface am K3, um dort die28 MHz ZF abgreifen bzw. einspeisen zu können.

Anschlüsse am XV144

Anschlüsse am XV144

Nachdem nun alles verkabelt war, ging es an die Softwareeinstellungen im K3 Menu. Folgende Einstellungen sind vorzunehmen:

  1. XV 1 ON auf Yes
  2. XV 1 RF auf 144
  3. XV 1 ZF auf 28
  4. XV 1 PWR L 1.50 (je nach erforderlicher Ausgangsleistung, hier maximal 1,5 Milliwatt)
  5. XV 1 OFS (hier kann ein Wert zur Frequenzkorrektur eingegeben werden, falls der K3 auf 2 Meter nicht auf der korrekten Frequenz arbeitet)

Das wars dann auch schon und der erste Test konnte beginnen.

Als erstes habe ich versucht eine Verbindung auf der OV-Frequenz unseres Ortsverbandes in der Modulationsart FM aufzubauen. Die Frequenz des Ortsverbandes Rheda-Wiedenbrück -OV-N47-  ist 144.725 MHz. Eine Verbindung gelang auf anhieb. Die Rapporte, die ich erhielt waren gut und zeigten mir, dass das Gerät funktioniert.

Der Hauptanwendungsbereich des Transverters wird allerdings nicht im FM Bereich liegen, sondern im SSB Bereich des 2 Meter Bandes – insbesondere in der Teilnahme an 2 Meter Contesten.

Deshalb wurde das Gerät auch anschließend im SSB Bereich getestet und auch dort für gut befunden. Die Modulationsrapporte, die ich dort erhielt, waren sehr gut und für mich mehr als zufriedenstellend.

Der erste richtige große Test wird aber erst in einem Contest stattfinden können, denn erst unter Contestbedingungen werden die Geräte richtig gefordert.

73 de Michael, DL2YMR