Beiträge

Der RTL2832U SDR-Stick läuft nun auch am Mac unter OSX

GQRX

Die MacUser, die mit dem RTL2832U Stick ein SDR Radio betreiben wollen, können aufatmen. Es gibt ein lauffähiges Programm, welches kostenlos aus dem Web heruntergeladen werden kann.

Es handelt sich dabei um das Programm GQRX, welches unter der GNU General Public License lizensiert ist und mir in der Version 2.2 vorliegt. Bekommen kann man das Programm hier.

Die Installation gestaltet sich sehr einfach. Beim ersten Programmstart erkennt das Programm den angeschlossenen Stick und man kann ihn direkt auswählen.

 

Auswählen des Sticks

 

 

Nach der Auswahl und der Bestätigung mit OK steht einem die Programmoberfläche zur Verfügung. Und durch Druck auf den Startbutton geht es gleich richtig los.

Screenshot GQRX

 

Es gibt hier schon sehr viele Einstellmöglichkeiten für den Input, Receiver, FFT Settings, Audio, Noise Blanker, Filterbandbreite usw.

Ich teste das Programm jetzt seit einem Tag und es läuft bisher ohne Probleme und Abstürze.

Einige Dinge könnten noch verbessert werden. Z. B. ein Zoomen in den Frequenzbereich. Aber das Programm ist ja auch noch in der weiteren Entwicklung von Alexandru Csete und seinen Helfern.

Ich freu mich jedenfalls auf weitere Versionen und bin froh, dass der RTL-Stick jetzt auch direkt unter OSX unterstützt wird.

 

SDR-RADIO läuft jetzt mit dem RTL2832U

SDR-RADIO

Die sehr bekannte Software SDR-RADIO von Simon, HB9DRV ist in einer Preview Version 2.0 erschienen. Das Tolle daran: sie arbeitet nun auch mit dem RTL2832U Chip zusammen. Dieser Chip wird auf einigen preiswerten USB TV Sticks verwendet, die sich durch entsprechende Software als SDR Empfänger verwenden lassen. Ich berichtete vor einigen Wochen darüber.

Bei der Installation geht man wie folgt vor:

  1. Download der Software von Simon: http://v2.sdr-radio.com
  2. Installieren der letzten Zadig USB Treiber: http://sourceforge.net/projects/libwdi/files/zadig
  3. Downloaden der DLLs von AA5SH: http://www.aa5sh.com/?page_id=65
  4. Die 3 DLLs aus dem richtigen Verzeichnis von AA5SH (32 oder 64 Bit Windows Version) in das Hauptverzeichnis von SDR-RADIO -> SDR-RADIO-PRO.com speichern.
  5. Starten der SDR Console (SDR-RADIO)
  6. Unter dem Punkt „Radio“  die Definitions wählen und unter „SEARCH“ den richtigen USB Stick auswählen.
  7. Jetzt nur noch starten und alles sollte funktionieren 🙂