Beiträge

6 Meter QSOs

Sporadic E auf 6 Meter!

Es ging am Wochenende ganz gut auf 6 Meter.

Einige QSOs aus dem Raum Bulgarien, Spanien, Frankreich, Griechenland und Italien kamen ins Log.

Datum Rufzeichen Frequenz Mode Land
23. Mai 10 LZ2LT 50.097 CW Bulgarien
23. Mai 10 EA3GXL 50.164 SSB Spanien
23. Mai 10 LZ10RF 50.160 SSB Bulgarien
23. Mai 10 EA3LA 50.145 SSB Spanien
23. Mai 10 LZ4UU 50.172 SSB Bulgarien
23. Mai 10 EB5AL 50.177 SSB Spanien
23. Mai 10 EB5YF 50.127 SSB Spanien
23. Mai 10 EB5HRX 50.161 SSB Spanien
23. Mai 10 EA6AZ 50.197 SSB Balearen EU-004
23. Mai 10 LZ1RW 50.097 CW Bulgarien
23. Mai 10 EA6NB 50.094 CW Balearen EU-004
24. Mai 10 EA1COW 50.141 SSB Spanien
24. Mai 10 EA1GHQ 50.142 SSB Spanien
24. Mai 10 F5IHP 50.210 SSB Frankreich
24. Mai 10 SV9GPV 50.179 SSB Kreta
24. Mai 10 EA1CP 50.185 SSB Spanien
24. Mai 10 IR0LVC 50.098 CW Sardinien



Ein neues DXCC auf der Kurzwelle hat das Wochenende auch gebracht:

TN5SN kam ins Log.

VHF Linear Amplifier RM VLA 100

Da mein Transverter Elecraft XV144 mit seinen 15 Watt für den Contestbetrieb (WNA) eine doch etwas geringe Leistung hat, habe ich mich entschlossen, für den Transverter eine kleine PA anzuschaffen. Zielsetzung waren ca. 100 Watt Ausgangsleistung.

Ich habe in e-Bay – mehr oder weniger sporadisch – 2 Meter PAs beobachtet und entdeckte vor kurzem die oben genannte PA. Als Artikelstandort war „Gütersloh“ angegeben, also mein Heimat QTH. Die PA wurde erst im März diesen Jahres gekauft und ist somit fast neu. Da passte alles gut zu meinen Erwartungen.

Gut – die PA ist eher aus dem LowCost Bereich. Wunder wollte ich von so einer PA aber auch nicht erwarten. Sie soll lediglich den Contestbetrieb auf 2 Meter etwas komfortabler machen. Ich entschloß mich auf die PA zu bieten und habe sie dann tatsächlich auch bekommen.

Nach einem kurzen netten e-Mail Kontakt mit dem OM habe ich sie gestern persönlich bei ihm abgeholt.

Es kam ein längeres und sehr nettes Gespräch zustande und ich denke mal, man wird sich in Zukunft auch das ein oder andere Mal über den Weg laufen. Vielleicht zum Sommerfest des OV-N47 zu dem ich ihn eingeladen habe.

Zu hause angekommen habe ich die PA sofort aufgebaut und getestet. Es ist – wie nicht anders zu erwarten war – alles in bester Ordnung.

Die PA funktioniert und wird dem Transverter nun hilfreich zur Seite stehen 🙂

So kann man die Vorteile des Elecraft K3 nun mit einer um ca. 10 dB höheren Ausgangsleistung auch auf dem 2 Meter Band genießen.

Elecraft K3 und Repeater auf 2 Meter

Eine neue beta Firmware für den K3 ist auf dem Server von Elecraft verfügbar -> Version: 3.94. Downzuloaden ist die beta Firmware hier.

Das geniale daran ist, dass der K3 nun auch Subtöne oder auch den 1750 Hz Ton zum öffnen der Repeater zur Verfügung stellt. Es ist ganz einfach: Man wechselt in den 2 Meter FM Mode und hält die Taste Pitch gedrückt. Nun kann man zwischen den verschiedenen Tönen wählen. Subtone gehen von 67 Hz bis 254,1 Hz, oder man wählt den 1750 Hz Ton. Um den 1750 Hz Ton zu benutzen, geht man auf Sendung und hält die Pitch Taste für einen Augenblick gedrückt.

Außerdem gibt es jetzt einen wählbaren Frequenz Step im FM Betrieb. Entweder 12,5 kHz oder 25 kHz. Um den Step zu ändern geht man in das Config Menu und wählt VFO CRS und stellt die Steprate entsprechend ein.

Weiter so Elecraft!!!